Logo BARMER

 
 
Entspannt und erfolgreich durch das letzte Schuljahr

Hi,
 
startklar? Jetzt geht es also endlich los, das letzte Schuljahr. Im Endspurt stellst du die Weichen für dein zukünftiges Leben und gibt noch einmal Vollgas. Wohin soll es gehen? Was ist dir wirklich wichtig? Und wie holst du das Beste aus dir heraus? Aber hey, deshalb musst du dir nicht unnötig Stress machen.
 
Step by step. Dieses Schuljahr über wird dich dieser Newsletter begleiten, alle zwei Wochen neu. Er wird dir Tipps geben, wie du dieses Jahr erfolgreich durchziehst, wie du im Lernstress nicht untergehst und dabei gesund bleibst. Spaß wird auch dabei sein, versprochen!
Und jetzt fangen wir einfach mal an, oder? Am besten machen wir erstmal Tabula rasa und räumen unser Leben auf - frei nach Wegschmeißprofi Marie Kondo. Auf geht´s!
 
Deine Sophie
 
Sophie Avatar
Jetzt aber!
Endlich aufräumen 
 
5 Tipps, wie du Ordnung in das Schreibtischchaos bringst und so besser lernst. Das ganze Drumherum lenkt doch nur ab.
 
 
Schreibtisch
 
Tipp 1
Wegräumen 
 
Ja, wirklich: alles weg. Weg damit. Runter vom Tisch. Nur aus dem Nichts heraus, können kreative Ideen für Neues entstehen.
 
 
Besen
 
Tipp 2
Ausmisten 
 
Was muss jetzt erledigt werden? Was später? Was kann noch weg? Mach dir ein Ordnungssystem, z.B. Plastikkästen. Der Rest wird entsorgt.
 
Papierkorb
 
Tipp 3
Reduzieren 
 
Jetzt sind Stifte, Kaugummis, etc.
dran … Was brauchst du wirklich? Sicher nicht fünf runtergespitzte rote Buntstifte und abgekaute Radiergummis.
 
Blume
 
Tipp 4
Abends aufräumen? 
 
Jeden Abend? Yep. Sagt auch Aufräumfee Marie Kondo! Jeden Abend ein bisschen, dann entsteht gar kein neues Chaos und es ist nicht ganz so anstrengend.
 
 
Mond
 
Tipp 5
To-do-Listen schreiben 
 
So eine Liste ist auf jeden Fall sinnvoller als Dutzende Post-it-Zettel, die alles zukleben. Wie das am besten geht, erfährst du unten.
 
 
Liste
 
 
Noch mehr Ordnungs-Tipps?
 
 
Blauer Pfeil nach unten
 
 
 
 
Illustration Lifehacks
 
LernHacks
 
Kein Hexenwerk
Clever To-do-Listen schreiben 
 
Klar, im App-Store gibt es jede Menge dolle Apps und Tools.
Ein Stück Papier kann aber mehr, als du denkst.
 
AufzählungszeichenErledigt in 2 Minuten? Schreibe es NICHT auf. Erledige es gleich.
 
AufzählungszeichenDauert doch länger? Dann erstelle Listen. Jeder Aufgabenbereich bekommt eine eigene Liste: Schule. Ordnung in deinem Zimmer. Freunde. Sonstige To-do's.
 
AufzählungszeichenNimm einen roten Stift und verbinde einzelne Punkte mit einem roten Faden.
 
AufzählungszeichenDeadlines sind hart. Aber sie helfen. Jeder Punkt bekommt eine.
 
AufzählungszeichenKein Platz mehr? Dann hast du dir zu viel vorgenommen. Konzentration auf das Wesentliche!
 
 
Ach ja
Abhaken nicht vergessen! Fühlt sich gut an.
 
Stay Positive Gif
 
#okciao
 
Und jetzt ist Feierabend! 
 
Pfeil grün
 
Das nächste Mal
 
Wie man Freunde fürs Leben findet –
und behält 
 
Am 15. August in deinem Postfach
 
Sophie Avatar
 
Haben wir wieder was gelernt. Diesen Newsletter bekommst du ab sofort alle zwei Wochen. Würde mich freuen, wenn du dabei bleibst. Zusammen wuppen wir das, oder?
 
Deine Sophie